Magische Elternrealität 

 Wie sag ich es meinem Kind? 
Humor für Erwachsene zu Weihnachten und Ostern

Autorenwebseiten können (Buch-)Werbung enthalten.
Impressum / Datenschutz

Alle Folgen: Die E-Book - Reihe & Taschenbücher

Folge 1 Folge 2
Folge 3 Folge 4
Folge 5 Folge 6
Folge 6

Neue Folgen erscheinen immer zuerst im www.autoren-adventskalender.de,
zum Advent sowie Osterspecial.

Folge 1: Glaubenskrieg der Nikoläuse

    Wundern Sie sich und schmunzeln Sie über einen himmlischen Unfall mit menschlichen Folgen, die Zweifel und Hoffnungen der Kinder, sowie einige Seltsamkeiten unserer Traditionen.

    In Holland kommt 'Sinterklaas' mit seinem Gehilfen 'Zwarte Piet' bereits am fünften Dezember zu den Kindern, während der deutsche Nikolaus noch seine Rentiere für morgen warmlaufen lässt. Wenn beide am Himmelszelt zusammenstoßen, purzeln Kekse in verkehrte Länder auf Erden und der heilige Seelenfrieden wackelt.

    Ob die Heiligen den Schadensfall zwischen den Sternen begrenzen können, warum ein Pferd vom Himmel fällt, weshalb der Nikolaus an moderner Kommunikation teilnimmt, was Weihnachtsmann oder Christkind damit zu tun haben, dies und noch einiges mehr erzählt diese etwas andere Adventsgeschichte.

    Kleine Warnung: Kinder nennen die Dinge beim Namen, das kann Erwachsene irritieren, besonders zur Weihnachtszeit. Die Dialoge beruhen auf Zitaten Gleichaltriger und insb. die Anfangsbeobachtung auf einer wahren Begebenheit ;)

    2017, 33 Normseiten plus zwei Weihnachtsgedichte ("Wer rennt im Advent" & "Am fünften Dezember")

  • "Magische Elternrealität 1" E-Book bei Amazon* €0,99
  • Oder im Sammelband 1-4, siehe unten.
  • Zur Leseprobe (pdf)

Zurück zur Übersicht

Glaubenskrieg der Nikoläuse

Folge 2: Glaubenszweifel der Osterhasen

    Aufruhr im Hühnerstall, es gibt Streit mit den Osterhasen!

    Maria und Tomke begleiten einen Mann im Hasenkostüm durch den Bremer Schnoor und (ver)zweifeln an manchen Traditionen.
    Wie das miteinander sowie dem Tierschutz zusammenhängt, vermutet diese ironische Ostergeschichte.

    Auch hier kommen Traditionen & Verflechtungen nicht zu kurz.

    2018, 30 Normseiten plus Ostergedicht "Hauptsache"

  • "Magische Elternrealität 2" E-Book bei Amazon* €1,99
  • Oder im Sammelband 1-4, siehe unten.

Zurück zur Übersicht

 

Glaubenszweifel der Osterhasen

Folge 3: Glaubst du an den Weihnachtsmarktmann?

    Der echte Gabenbringer muss sich mit einem Nebenjob auf dem Bremer Weihnachtsmarkt etwas dazuverdienen, das Kind wünscht sich ein Haustier und die Alleinerziehende interessiert sich beim "Schlachte Zauber" an der Weser erstmals wieder für ein Wesen aus der Männerwelt.

    Wie so oft bei der Autorin, weht auch der Tierschutzgedanke sacht vorbei.
    Freut euch auf ein Wiedersehen mit Tomke und Maria!

    2018, 38 Normseiten plus passendes Weihnachtsmarkt-Gedicht

  • "Magische Elternrealität 3" E-Book bei Amazon* €1,99
  • Oder im Sammelband 1-4, siehe unten.
  • Leseprobe Weihnachtsmarktmann

Zurück zur Übersicht

Glaubst du an den Weihnachtsmarktmann?

Folge 4: Glaubensflamme des Osterfeuers

    Unglaublich, an was Kinder so glauben ...
    Das bringt Eltern manches Mal in Erklärungsnot. Auch Mutter Maria (die ganz und gar nicht religiös ist, für ihren Vornamen kann sie ja nichts), gerät ständig in die Zwickmühle der Kinderfragen. In dieser Folge zum Thema Osterfeuer:

    Ein Stoffhase erzählt dem Grundschulkind Tomke Geheimnisse ihrer Familienvergangenheit - von Bremen über Hamburg bis nach Australien - und gibt vor, der Osterhase zu sein. Die Mutter spricht natürlich nicht mit Plüschtieren, sondern freut sich mit Osterlachen auf das Osterfeuer. Doch was tun, gegen die Flammenangst ihrer Tochter? Derweil versteckt sich ein Feldhase samt Osternest am falschen Ort.

    Freudenfeuer wärmen in kalter Frühlingsnacht und vertreiben den Winter. Das war schon immer so und ist wunderbar. Nur die Angst- und Osterhasen sowie Tierschützer und Tierfreunde sind etwas anderer Meinung, jeweils aus ihrer Perspektive völlig zurecht. Nur - wie bekommt man das dem Kind gegenüber unter einen Hut?

    Während wir über die Querelen zwischen Mutter und Tochter schmunzeln und wie sie der Frage nachgehen, wer nun der echte Osterhase sei (Tomkes Plüschhase oder der bedrohte Feldhase an der Weser oder Mutter Maria), erfahren wir ganz lässig nebenbei einiges über die Seltsamkeiten der europäischen Oster-Traditionen. Samt Feuer und Hase, ein wenig Geschichte und ausweichende bis klare Antworten für Eltern.

    2019, ca. 48 Normseiten, plus Ostergedicht "Osterhasenplage"

  • "Magische Elternrealität 4" E-Book bei Amazon* €1,99
  • Oder im Sammelband 1-4, siehe unten.

Zurück zur Übersicht

 Glaubensflamme des Osterfeuers

 

Folge 5: Das Osterlamm hat Schuld

    Warum essen wir Osterlämmchen, welche Historie steckt dahinter und wie leben Schafe heute?
    Kinderfragen entlarven unsere Rituale.

    Tomke und Maria fahren am Karsamstag an die Nordsee und lernen die kleinen Salzwiesen-Lämmchen kennen.

    Der junge Schäfer weiß nicht nur einiges über Schafe zu erzählen, sondern ist auch noch irritant attraktiv.

    Derweil grübelt das Lamm Gottes, alias Christkind, im abgeholzten Weihnachtsbaumwald über das Leben.
    Als Tomke bei den Schäfchen langweilig wird, läuft sie den Deich hinab und spielt in einem Tannenwäldchen. Dahinter liegt eben diese Baumstumpf-Landschaft ...

    Wird sie dort mehr erfahren?
    Und wie ergeht es derweil der Mutter mit dem Schäfer?

    2020, ca. 44 Normseiten

  • "Magische Elternrealität 5" E-Book bei Amazon* €1,99
  • Später im Sammelband 5-x

Zurück zur Übersicht

 Das Osterlamm hat Schuld

Folge 6: Die Maskenpflicht des Weihnachtsmannes

    "Wie viele Türchen hat ein Lockdownkalender?", fragte die alleinerziehende Mutter Maria den Weihnachtsmann, doch dessen Wunschzettelgruppe war im Frühlingsurlaub stumm geschaltet.

    Nun, in der Vorweihnachtszeit, kämpft sein Rauschebart gegen den Mundschutz, zu dem der Himmelsrat ihn verdonnerte. Er sei schließlich der Einzige mit direktem Kundenkontakt.

    Die Mutter bastelte derweil am normalen Adventskalender, in der Hoffnung, die Anzahl abzuwartender Tage bliebe zuverlässiger als im Frühjahr.

    Advent 2020, plus Adventsgedicht "Allüberall Kalendertürchen"

  • "Magische Elternrealität 6" E-Book bei Amazon* €2,99
  • Taschenbuch 112 Seiten, ISBN 9-783752672244, nur €7,90
    Überall im Buchhandel (oder direkt bei BoD)
  • Buchtrailer (Adventskalendergedicht): Autorenlesung bei YouTube
  • Später im Sammelband 5-x
  • Spannende Hintergünde zur Entstehung der Novelle: Recherche zu Adventskalendern.

Zurück zur Übersicht

 Die Maskenpflicht des Weihnachtsmannes

 

Folge 7: Ostara in Bremen

    Jetzt NEU zu Ostern!


    Wenn das Licht auf Erden wandelt, aber keiner guckt hin:

    Die Morgenröte fühlt sich im digitalen Zeitalter schrecklich unbeachtet, steigt vom Horizont und macht sich auf den Weg nach Bremen. Auf den leergefegten Straßen des ersten Lockdowns trifft sie mehr alte Götter als Menschen.

    Warum muss Thor klischeehaft Motorad fahren und mit Ostara streiten? Wird uns die verärgerte Sonne in der Weltenpfanne zerbrutzeln und mit welcher griechischen Göttin vertreibt sich der Weihnachtsmann den Sommer?

    Tomke diskutiert derweil mit ihrer Mutter über Homeschooling, Lichtschalter und Sonnenaufgänge. Eine lang ersehnte Email kommt an, göttlicher und doch zugleich abgrundtief irdischer als erhofft.

    Dieser Götterspaß tanzt innerhalb der Buchreihe etwas aus der Reihe.
    Doch der Osterhase mogelt sich zwischen den vergessenen Göttern ins Geschehen und möglicherweise rettet Tomke dank ihm die Menschheit. Unbemerkt von allen, natürlich.

    Ostern 2021, ca. 33 Normseiten

  • "Magische Elternrealität 7" E-Book bei Amazon* €1,99
  • Später im Sammelband 5-x

Zurück zur Übersicht

 Ostara in Bremen

Endlich Elternrealität zum Anfassen & Verschenken!

Taschenbuch: Sammelband der Novellen 1-4

    »Mama, speichert der Weihnachtsmann die Wunschzettel im Smartphone?«

    Die alleinerziehende Mutter Maria zermartert ihr Hirn über Weihnachtstraditionen und Osterbräuche. Wie kann sie hoffnungsvolle Kinderfragen beantworten - ohne zu lügen? Tochter Tomke mixt Wahrheit und Mythos ungeniert, denn die magischen Gabenbringer mischen sich dreist in ihr reales Leben ein:

    Nikoläuse verschiedener Länder prallen am Himmelszelt aufeinander. Der Weihnachtsmann muss einen Nebenjob auf dem Bremer Weihnachtsmarkt annehmen. Ein Streik im Hühnerstall stoppt die Ostereier-Ausgabe. Dem Osterfeuer droht himmlische Sturmgefahr und allüberall klopft zu den Festagen auch noch der Tierschutz an die Gewissenstür.

    Bei dem Durcheinander darf der Osterhase auch mal zu Weihnachten auftreten. Maria seufzt, wie alle Eltern:

    »Nur nie den Humor verlieren!«


    Verschenke Humor zu Advent oder Ostern!
    Edition Falkenberg 2019, ISBN 978-3-95494-208-4, 152 Seiten mit 5 Illustrationen.
    Überall On- und Offline im Buchhandel, z.B.:
    *

    Taschenbuch €12,90
    Kindle €3,99

    Zurück zur Übersicht

Cover Magische Elternrealität 1-4
Zur Leseprobe (pdf)

Taschenbuch: Novelle 6

    »Wie viele Türchen hat ein Lockdown-Kalender?«,

    wollte die alleinerziehende Mutter Maria vom Weihnachtsmann erfragen, doch dessen Wunschzettelgruppe war im Frühlingsurlaub stumm geschaltet.

    Nun in der Vorweihnachtszeit bastelt sie am regulären Adventskalender für ihre Tochter. Nach all den Unwägbarkeiten dieses verflixten Jahres 2020 zweifelt sie dabei sogar an der Anzahl abzuwartender Dezember-Tage, bis zum letzten Türchen.

    Den Weihnachtsmann plagen, neben dem schlechten Gewissen (wegen des übersehenen Wunsches im Frühling), weitere Sorgen bei den Vorbereitungen zum Fest.
    Sein Rauschebart sträubt sich gegen den Mundschutz, zu dem der Himmelsrat ihn verdonnerte. Leider mit handfesten Argumenten: Er sei schließlich der Einzige mit direktem Kundenkontakt und habe eine Vorbildfunktion.

    Noch schlimmer: Ob sein Nebenjob auf dem Bremer Weihnachtsmarkt dieses Jahr ausfällt, konnte bisher nicht einmal der Senat der altehrwürdigen Hansestadt beantworten. Solange das in den Sternen steht, ist auch die Finanzierung der Weihnachtsgeschenke aller Kinder nicht gesichert ...

    Was wird bloß aus dem Fest, wenn die Corona-Beschränkungen sogar den Weihnachtsmann lahmlegen?

    Nicht nur, aber insbesondere für Eltern gilt in diesen Zeiten wohl besonders:

    »Nur nie den Humor verlieren!«


    Das kleine Mitbringsel zu allen Lockdown- oder Adventsanlässen!
    Taschenbuch, 112 Seiten, ISBN 9-783752672244
    Überall On- und Offline im Buchhandel, z.B.:
    *

    Taschenbuch nur €7,90
    KU/Kindle €2,99

    Zurück zur Übersicht

Cover Maskenpflicht des Weihnachtsmannes

 

Alle Folgen sind prima unabhängig voneinander kreuz und quer zu lesen. Aber falls du noch keine kennst, fang jetzt vorne an:

(Magische Elternrealität 1-4 bei Amazon*)

*Amazon-Links: Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen, näheres siehe Datenschutz. Autorenwelt: Gibt zusätzliche Prozente an den Autor. Beides ohne Einfluss auf Ihren Preis.

 

medienschiff.de Startseite | Impressum/Datenschutz