Oster-Autor*in des Tages:

28.3.
Maple T. Murphy
Wer erinnert sich nicht gerne daran, wie er sich als Kind über Schokoladeneier und ähnliche Dinge, die der Osterhase versteckt hatte, gefreut hat oder an das Leuchten in den Augen der eigenen Kinder, wenn sie die versteckten Kleinigkeiten fanden?

Doch muss es immer Schokolade sein?
Vielleicht verbirgt sich in manchen Ostereiern ja auch sehr viel mehrů


Zur Ostergeschichte

Gemeinschaftsprojekt: Für die Inhalte & Webs hinter den Kalendertürchen zeichnen die jeweiligen Autoren verantwortlich.
Gemeinsam wünschen wir allen Lesern frohe Ostern!
Impressum | Kalenderweb: Rega Kerner | Projektidee: Katja Zusset
Kalenderfoto: Saskia von der Osten | Osterzeichnung: Nicole Fabert